Lebenshilfe Neuss gGmbH   -   Hamtorwall 16   -   41460 Neuss   -   Tel: 02131 / 3 69 18-0   -   kontakt@lebenshilfe-neuss.de

KoKoBe

KoKoBe2018-05-23T14:42:32+00:00

KoKoBe

Die Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle

Die Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle (kurz KoKoBe) ist ein kostenloser und unabhängiger Service für

  • Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen
  • Angehörige und Bezugspersonen von Menschen mit geistigen Behinderungen
  • gesetzliche Betreuer und Fachkräfte aus Diensten und Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen.

Ziel der KoKoBe ist es, Menschen mit Behinderungen dabei zu unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Wir bieten u.a.:

  • Individuelle Beratung bezüglich Wohn- und Freizeitmöglichkeiten sowie persönlicher Zukunftsperspektiven
  • Informationsweitergabe und -vermittlung über Wohnmöglichkeiten für Menschen mit geistiger Behinderung
  • Erstellung und Koordinierung des Instrumentariums der »individuellen Hilfeplanung«
  • Unterstützung bei Ämtern und Behörden (bezüglich Antragsstellung)
  • Hilfe bei der Suche nach geeigneten Wohnmöglichkeiten
  • Teilnahme an der regionalen Hilfeplankonferenz zur zeitnahen inhaltlichen Abstimmung und finanziellen Klärung des individuellen Hilfebedarfs
  • Hilfen beim individuellen Aufbau eines ambulanten Netzwerkes
  • Vernetzung und Weiterentwicklung bestehender Angebote
  • Aktivierung vorhandener Ressourcen zur »Hilfe zur Selbsthilfe«
  • Mitwirkung an präventiven Notfallplänen zur Vermeidung von und Umgang mit Krisen
  • Information über Kultur-, Freizeit- und Sportangebote in der Region
  • Informationsveranstaltungen für Menschen mit Behinderungen sowie deren Angehörige
Nehmen Sie Kontakt auf.

KoKoBe
Erftstraße 56
41460 Neuss
Tel. (0 21 31) 1 33 03 22
Fax (0 21 31) 1 25 96 09

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Sarah Dawid
Anja Peter

E-Mail: erftstrasse@kokobe-rkn.de

Wenn Sie uns per Bus oder Bahn erreichen möchten, klicken Sie zur Fahrplanauskunft auf das VRR-Logo

vrr_logo_gif
Fahrplanauskunft
Verkehrsverbund Rhein-Ruhr

Kontrast